Karte schließen
03375 252025Touristinfo
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt


Frauenseestraße 18 a
15754 Heidesee OT Gräbendorf
033763-64444
033763-64443

Märkisches Haus des Waldes

Das Märkische Haus des Waldes gehört zu den ältesten und traditionsreichsten forstlichen Naturschutzzentren Deutschlands. Das Haus des Waldes beim Landesbetrieb Forst Brandenburg ist der Oberförsterei Königs Wusterhausen zugeordnet und setzt als Waldschule die forstliche Dienstaufgabe Waldpädagogik um. Im Rahmen dieser Aufgabenstellungen werden am Haus des Waldes in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, dem Bund Deutscher Forstleute und anderen Partnern zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt: z.B. Waldschul- bzw. Waldtheatertage, Walderlebnistage, Führungen / "Hirschkäfer-Erlebnisweltwelt", Führungen zum Thema Wald, Fuchs- bzw. Waldrallyes, Jagdparcours, Waldprojekttage, Waldfesttage (u. a. Kindergeburtstage) und Familienwaldtage. Termine für die Familientage erfahren Sie auf der Hompage vom Haus des Waldes.

Was gibt es zu sehen? Die Anlage des Märkischen Haus des Waldes besteht aus der Infoscheune (mit Fuchsbau, Seminarraum, Büros), dem Forsthaus (auch Sitz des Revierförsters Heidesee) und der Waldwerkstatt.Diese Gebäude sind von einem 3.000 m² großen Waldlehrgarten umgeben,in dem sich eine "Hirschkäfer-Erlebniswelt", ein "Waldtheater", eine "Jagd-Erlebniswelt“, ein "Holzplatz“, "Doktor Wald“, eine Grill- und Lagerfeuerstelle sowie Ausstellungen zu verschiedenen Themen befinden.

Ein 2 km langer Waldlehrpfad, der auch als Waldrallye-Tour genutzt werden kann, beginnt und endet am Haus.
Das Märkische Haus des Waldes gehört zu den ältesten und traditionsreichsten forstlichen Naturschutzzentren Deutschlands. Das Haus des Waldes beim Landesbetrieb Forst Brandenburg ist der Oberförsterei Königs Wusterhausen zugeordnet und setzt als Waldschule die forstliche Dienstaufgabe Waldpädagogik um. Im Rahmen dieser Aufgabenstellungen werden am Haus des Waldes in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, dem Bund Deutscher Forstleute und anderen Partnern zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt: z.B. Waldschul- bzw. Waldtheatertage, Walderlebnistage, Führungen / "Hirschkäfer-Erlebnisweltwelt", Führungen zum Thema Wald, Fuchs- bzw. Waldrallyes, Jagdparcours, Waldprojekttage, Waldfesttage (u. a. Kindergeburtstage) und Familienwaldtage. Termine für die Familientage erfahren Sie auf der Hompage vom Haus des Waldes.

Was gibt es zu sehen? Die Anlage des Märkischen Haus des Waldes besteht aus der Infoscheune (mit Fuchsbau, Seminarraum, Büros), dem Forsthaus (auch Sitz des Revierförsters Heidesee) und der Waldwerkstatt.Diese Gebäude sind von einem 3.000 m² großen Waldlehrgarten umgeben,in dem sich eine "Hirschkäfer-Erlebniswelt", ein "Waldtheater", eine "Jagd-Erlebniswelt“, ein "Holzplatz“, "Doktor Wald“, eine Grill- und Lagerfeuerstelle sowie Ausstellungen zu verschiedenen Themen befinden.

Ein 2 km langer Waldlehrpfad, der auch als Waldrallye-Tour genutzt werden kann, beginnt und endet am Haus.
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
RegionErlebenAngeboteUnterkünfteVeranstaltungenServiceVerbandZahlen & FaktenStädte & GemeindenNaturpark Dahme-HeideseenRegionale ProdukteTipps für KinderWinterabenteuerHeiratenHotels und Pensionen in BrandenburgFerienwohnungen Ferienhäuser in BrandenburgCampingKinder- und JugendunterkünfteHausbooturlaubVeranstaltungssucheAktuelle VeranstaltungstippsTicketverkaufAktuellesTouristinformationBarrierefreiheit & QualitätAnreiseMitglieder & PartnerVorstand & MitarbeiterGremien & ArbeitsgruppenPresse & Newsletter