Karte schließen
03375 252025Touristinfo
Wir im Social Web
  YouTubeBlog  
Campingplatz "Hoelzener See", Foto: Verband der Campingwirtschaft im Land Brandenburg e.V.
Kundenbewertung: 4,00 Herzchen

Kontakt

Mecklenburg Tourist GmbH
Am Hölzernen See 2
15741 Heidesee OT Gräbendorf
03 37 63 / 2 29 22
03 37 63 / 2 29 77

Campingplatz "Hölzerner See"

Zwischen Berlin und Spreewald: Der Platz liegt direkt am Ufer des Hölzernen Sees inmitten des Naturparkes Dahme-Heideseen. Der See ist über die Flußläufe der Dahme und Spree direkt mit Berlin und dem Spreewald verbunden. Der Naturpark Dahme-Heideseen bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten der aktiven Erholung. Ausflüge nach Berlin und in den Spreewald gehören ebenso dazu, wie Rad- und Skatetouren (Flaeming-Skate 20 km). Beliebte Ausflugsziele sind das Badeparadies „Tropical Islands“ (15 km), das Glasbläserdorf Glashütte mit dem Wildpark Johannismühle (20 km), das preußische Jagdschloss Königs Wusterhausen (10 km). Seen und Flüsse bieten ideale Voraussetzungen für alle Arten des Wassersports und der Sportfischerei. Im Sommer und Herbst sind die weiten Wälder der „Dubrow“ für ihren Reichtum an Pilzen berühmt.

Vor Ort gibt es sowohl einen Shop als auch eine Gaststätte. Wer keine eigene Campingausrüstung dabei hat, kann eine Campinghütte mieten (Reservierung empfohlen).

Geöffnet: April bis Oktober, für Dauercamper ganzjährig
Hunde: erlaubt
Zwischen Berlin und Spreewald: Der Platz liegt direkt am Ufer des Hölzernen Sees inmitten des Naturparkes Dahme-Heideseen. Der See ist über die Flußläufe der Dahme und Spree direkt mit Berlin und dem Spreewald verbunden. Der Naturpark Dahme-Heideseen bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten der aktiven Erholung. Ausflüge nach Berlin und in den Spreewald gehören ebenso dazu, wie Rad- und Skatetouren (Flaeming-Skate 20 km). Beliebte Ausflugsziele sind das Badeparadies „Tropical Islands“ (15 km), das Glasbläserdorf Glashütte mit dem Wildpark Johannismühle (20 km), das preußische Jagdschloss Königs Wusterhausen (10 km). Seen und Flüsse bieten ideale Voraussetzungen für alle Arten des Wassersports und der Sportfischerei. Im Sommer und Herbst sind die weiten Wälder der „Dubrow“ für ihren Reichtum an Pilzen berühmt.

Vor Ort gibt es sowohl einen Shop als auch eine Gaststätte. Wer keine eigene Campingausrüstung dabei hat, kann eine Campinghütte mieten (Reservierung empfohlen).

Geöffnet: April bis Oktober, für Dauercamper ganzjährig
Hunde: erlaubt
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Kundenbewertung:
Bewertungen / Kommentare
Bewertung dieses Artikels: 4,00 Herzchen (4.00) | 9 Bewertung(en)
9 Kommentar(e)
23.06.2016 um 20:16 Uhr, anonyme Bewertung ohne Kommentar:

09.06.2016 um 06:09 Uhr, anonyme Bewertung ohne Kommentar:

21.05.2016 um 20:31 Uhr, anonyme Bewertung ohne Kommentar:

alle Kommentare anzeigen

1. Dieses Angebot bewerten

2. Kommentar zu diesem

Angebot schreiben

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder gewerblich genutzt!

zurücknach oben
RegionErlebenAngeboteUnterkünfteVeranstaltungenServiceVerbandZahlen & FaktenStädte & GemeindenNaturpark Dahme-HeideseenRegionale ProdukteTipps für KinderWinterabenteuerHeiratenHotels und Pensionen in BrandenburgFerienwohnungen Ferienhäuser in BrandenburgCampingKinder- und JugendunterkünfteHausbooturlaubVeranstaltungssucheAktuelle VeranstaltungstippsTicketverkaufAktuellesTouristinformationBarrierefreiheit & QualitätAnreiseMitglieder & PartnerVorstand & MitarbeiterGremien & ArbeitsgruppenPresse & Newsletter