An den Maerchenseen bei Koethen © Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Karte schließen
03375 252025Touristinfo
Wir im Social Web
  YouTube 
0 Herzchen
0 Bewertung(en) | Bewertung abgeben

Kontakt

Touristinformation Dahme-Seenland
Bahnhofsvorplatz
15711 Königs Wusterhausen
Touristinformation Dahme-Seenland
03375-252025
03375-252028

Unterkünfte vor Ort

Rundweg "Klein Venedig"

Beschreibung:
Eine wunderbare Wohn- und Parklandschaft mit kleinen Teichen und Kanälen, genannt  “Klein Venedig”. Sie bietet einen genussvollen Spaziergang ohne Stress und Anstrengung, auch für Familien mit Kinderwagen geeignet. Wer den Anlaufweg vom Bahnhof Königs Wusterhausen verkürzen möchte, fährt mit der Bahn oder mit dem Bus zum Bahnhof Niederlehme. Aus Berlin kommend, kann die An- oder Abreise auch mit dem Fahrgastschiff, Anlegestelle Schleuse Neue Mühle, erfolgen. Im Sommer lohnt sich ein Besuch im traditionellen Freibad an der Staabe, Strandbad Neue Mühle. Auf dem Rückweg nach Königs Wusterhausen ist ein Abzweig durch den Tiergarten (Markierung ) empfehlenswert (zusätzlich 2,5 km). Wanderfreunde verbinden diesen Rundweg mit der Wanderung “Rund um den Krüpel- und Krimnicksee” (Nr. 3; ca. 22 km). 

Länge: ca. 6 km, ca. 1,5 Stunden

Kennzeichnung des Weges
grüner Punkt auf weißem Grund

Wegeführung
Bahnhof Königs Wusterhausen - Storkower Straße - Kirchsteig - Tiergartenstraße - über die Schleuse Neue Mühle - Richtung Zernsdorf - Uferpromenade an der  Staabe - Birkenallee - Holzpflasterweg folgend - Birkenallee - Klein Venedig - Neue Mühle - Gertrudenstraße - Krimmnickallee - Küchenmeisterallee - Strandbad Neue Mühle - Uferpromenade an der Staabe - Schleuse Neue Mühle - Tiergartenstraße - Kirchsteig - Storkower Straße - Bahnhof Königs Wusterhausen

Sehenswertes an der Strecke
  • Bahnhof Königs Wusterhausen
  • Wasserturm Storkower Straße
  • Tiergarten
  • Schleuse Neue Mühle
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Bahnhof Königs Wusterhausen: RE 2, RB 24, RE 36, S-Bahn, Bus
  • Bahnhof Niederlehme: RE 36, Bus
Anreise mit PKW
  • Königs Wusterhausen: Bitte hier klicken!
Kartenempfehlungen
  • "Rundweg 'Klein Venedig'", Flyer, Tourismusverband Dahme-Seen e.V., 2009
  • "Dahme-Seengebiet - Topographische Freizeitkarte 1:25.000 im Sonderblattschnitt mit Wanderwegen", ISBN 978-3-7490-4078-0, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, 7,- EURO
Beschreibung:
Eine wunderbare Wohn- und Parklandschaft mit kleinen Teichen und Kanälen, genannt  “Klein Venedig”. Sie bietet einen genussvollen Spaziergang ohne Stress und Anstrengung, auch für Familien mit Kinderwagen geeignet. Wer den Anlaufweg vom Bahnhof Königs Wusterhausen verkürzen möchte, fährt mit der Bahn oder mit dem Bus zum Bahnhof Niederlehme. Aus Berlin kommend, kann die An- oder Abreise auch mit dem Fahrgastschiff, Anlegestelle Schleuse Neue Mühle, erfolgen. Im Sommer lohnt sich ein Besuch im traditionellen Freibad an der Staabe, Strandbad Neue Mühle. Auf dem Rückweg nach Königs Wusterhausen ist ein Abzweig durch den Tiergarten (Markierung ) empfehlenswert (zusätzlich 2,5 km). Wanderfreunde verbinden diesen Rundweg mit der Wanderung “Rund um den Krüpel- und Krimnicksee” (Nr. 3; ca. 22 km). 

Länge: ca. 6 km, ca. 1,5 Stunden

Kennzeichnung des Weges
grüner Punkt auf weißem Grund

Wegeführung
Bahnhof Königs Wusterhausen - Storkower Straße - Kirchsteig - Tiergartenstraße - über die Schleuse Neue Mühle - Richtung Zernsdorf - Uferpromenade an der  Staabe - Birkenallee - Holzpflasterweg folgend - Birkenallee - Klein Venedig - Neue Mühle - Gertrudenstraße - Krimmnickallee - Küchenmeisterallee - Strandbad Neue Mühle - Uferpromenade an der Staabe - Schleuse Neue Mühle - Tiergartenstraße - Kirchsteig - Storkower Straße - Bahnhof Königs Wusterhausen

Sehenswertes an der Strecke
  • Bahnhof Königs Wusterhausen
  • Wasserturm Storkower Straße
  • Tiergarten
  • Schleuse Neue Mühle
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Bahnhof Königs Wusterhausen: RE 2, RB 24, RE 36, S-Bahn, Bus
  • Bahnhof Niederlehme: RE 36, Bus
Anreise mit PKW
  • Königs Wusterhausen: Bitte hier klicken!
Kartenempfehlungen
  • "Rundweg 'Klein Venedig'", Flyer, Tourismusverband Dahme-Seen e.V., 2009
  • "Dahme-Seengebiet - Topographische Freizeitkarte 1:25.000 im Sonderblattschnitt mit Wanderwegen", ISBN 978-3-7490-4078-0, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, 7,- EURO
Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
Bewertungen
Bewertung dieses Artikels: 0 Herzchen () | 0 Bewertung(en)

Dieses Angebot bewerten

zurücknach oben
RegionErlebenAngeboteUnterkünfteVeranstaltungenServiceVerbandZahlen & FaktenStädte & GemeindenNaturpark Dahme-HeideseenRegionale ProdukteTipps für KinderWinterabenteuerHeiratenHotels und Pensionen in BrandenburgFerienwohnungen Ferienhäuser in BrandenburgCampingKinder- und JugendunterkünfteHausbooturlaubVeranstaltungssucheAktuelle VeranstaltungstippsTicketverkaufAktuellesTouristinformationBarrierefreiheit & QualitätAnreiseMitglieder & PartnerVorstand & MitarbeiterGremien & ArbeitsgruppenPresse & Newsletter