An den Maerchenseen bei Koethen © Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Karte schließen
03375 252025Touristinfo
Wir im Social Web
  YouTube 
Hirschkäfer (Naturwacht Dahme-Heideseen)
Haus des Waldes (Hans Sonnenberg)
Hirschkäfer (Naturwacht Dahme-Heideseen)

Veranstaltungsort

Märkisches Haus des Waldes
Frauenseestraße 18a
15754 Heidesee, OT Gräbendorf

Info / Kontakt

Natrwacht Dahme-Heideseen
Hannes Hause
Arnold-Breithor-Straße 8
15754 Heidesee / OT Prieros
+49 (0) 33768 50118

Unterwegs in der Hirschkäferwelt - Ranger-ErlebnisTour

Termine

30.06.2018 | 16:00 - 19:00 Uhr
Veranstaltung bis zu 20 Personen - Anmeldeschluss ist der 17. Juni 2018

Beschreibung

Baumriesen, Riesenkäfer und Winzlinge, die Käferperspektive

Wo leben Hirschkäfer, was ist das Besondere an ihrer Entwicklung, was brauchen sie und was schadet ihnen? Mit allen Fragen rund um diesen faszinierenden Großkäfer und andere, ebenso spannende Artgenossen, darf der Ranger auf dieser Tour gelöchert werden.

Er führt sie durch die Dubrow, einen alten historischen Eichenwald. Hier gibt es Baumriesen, die idealer Lebensraum für spezielle Käfer sind. Die Käfer wiederum sind ein Teil im großen Lebensnetz des Waldes und hängen mit anderen Tieren und Pflanzen zusammen. Unterwegs werden diese spannenden Zusammenhänge im einst königlichen Jagdrevier entdeckt.

Die Tour startet und endet am Haus des Waldes. Zum Schluss kann hier gemeinsam gegrillt werden und Neugierige können selbst in die Hirschkäferwelt abtauchen, sich vom Ei über Larven und Puppen in den Käfer mit dem beeindruckenden Geweih verwandeln.

Angebot ist familienfreundlich, Kinder sind sehr willkommen!

Beschreibung

Baumriesen, Riesenkäfer und Winzlinge, die Käferperspektive

Wo leben Hirschkäfer, was ist das Besondere an ihrer Entwicklung, was brauchen sie und was schadet ihnen? Mit allen Fragen rund um diesen faszinierenden Großkäfer und andere, ebenso spannende Artgenossen, darf der Ranger auf dieser Tour gelöchert werden.

Er führt sie durch die Dubrow, einen alten historischen Eichenwald. Hier gibt es Baumriesen, die idealer Lebensraum für spezielle Käfer sind. Die Käfer wiederum sind ein Teil im großen Lebensnetz des Waldes und hängen mit anderen Tieren und Pflanzen zusammen. Unterwegs werden diese spannenden Zusammenhänge im einst königlichen Jagdrevier entdeckt.

Die Tour startet und endet am Haus des Waldes. Zum Schluss kann hier gemeinsam gegrillt werden und Neugierige können selbst in die Hirschkäferwelt abtauchen, sich vom Ei über Larven und Puppen in den Käfer mit dem beeindruckenden Geweih verwandeln.

Angebot ist familienfreundlich, Kinder sind sehr willkommen!

Preis

Leistung Naturwacht 5,- € Erwachsene, 2,- € Kind, zusätzlich 5,- € für Essen am Grill

Weitere Informationen

Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
zurücknach oben
RegionErlebenAngeboteUnterkünfteVeranstaltungenServiceVerbandZahlen & FaktenStädte & GemeindenNaturpark Dahme-HeideseenRegionale ProdukteTipps für KinderWinterabenteuerHeiratenHotels und Pensionen in BrandenburgFerienwohnungen Ferienhäuser in BrandenburgCampingKinder- und JugendunterkünfteHausbooturlaubVeranstaltungssucheAktuelle VeranstaltungstippsTicketverkaufAktuellesTouristinformationBarrierefreiheit & QualitätAnreiseMitglieder & PartnerVorstand & MitarbeiterGremien & ArbeitsgruppenPresse & Newsletter