An den Maerchenseen bei Koethen © Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Karte schließen
03375 252025Touristinfo
Wir im Social Web
  YouTube 
Rose im Garten (© Hans Sonnenberg)

Veranstaltungsort

Naturpark Dahme-Heideseen
15754 Heidesee

Info / Kontakt

Volkshochschule Dahme-Spreewald
Schulweg 1b
15711 Königs Wusterhausen
+49 (0)3375 26 2500
+49 (0)3375 26 2519

Unterkünfte vor Ort

17. Tage der offenen Gärten in der Region Dahme-Spreewald

Termine

18.08.2018 | 09:00 - 16:00 Uhr

Beschreibung

Seit 2002 öffnen jedes Jahr Privatgärten zwischen Eichwalde, dem Naturpark Dahme-Heideseen und Lübben ihre Pforten für interessierte Besucher, 2018 ist es das 17. Mal. Die Idee dazu hatten die Teilnehmer des Wettbewerbs "Naturnahe Gartengestaltung", den Naturpark Dahme-Heideseen und VHS Dahme-Spreewald im Jahr 2001 im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts zur Entdeckung der spannungsreichen und facettenreichen Verbindungen von Natur und Kultur ausgerufen hatten.

Die Tage der offenen Gärten sind nun auch im Dahmeland schon Tradition. Und: es macht Freude, Gleichgesinnte kennenzulernen oder zu gewinnen für das Gärtnern im Einklang mit der Natur. Lassen auch Sie sich verzaubern von der Vielfalt der Gärten.

Ca. 14 Tage vor der Veranstaltung wird die Liste mit den Gartenadressen veröffentlicht und steht im Internet zur Verfügung. Sie kann auch als E-Mail, Fax oder Brief (bitte adressierten und frankierten Umschlag einsenden) angefordert werden.

Beschreibung

Seit 2002 öffnen jedes Jahr Privatgärten zwischen Eichwalde, dem Naturpark Dahme-Heideseen und Lübben ihre Pforten für interessierte Besucher, 2018 ist es das 17. Mal. Die Idee dazu hatten die Teilnehmer des Wettbewerbs "Naturnahe Gartengestaltung", den Naturpark Dahme-Heideseen und VHS Dahme-Spreewald im Jahr 2001 im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts zur Entdeckung der spannungsreichen und facettenreichen Verbindungen von Natur und Kultur ausgerufen hatten.

Die Tage der offenen Gärten sind nun auch im Dahmeland schon Tradition. Und: es macht Freude, Gleichgesinnte kennenzulernen oder zu gewinnen für das Gärtnern im Einklang mit der Natur. Lassen auch Sie sich verzaubern von der Vielfalt der Gärten.

Ca. 14 Tage vor der Veranstaltung wird die Liste mit den Gartenadressen veröffentlicht und steht im Internet zur Verfügung. Sie kann auch als E-Mail, Fax oder Brief (bitte adressierten und frankierten Umschlag einsenden) angefordert werden.

Preis

Kostenlose Besichtigung der Gärten

Weitere Informationen

Mit freundlicher Unterstützung von:
Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.
Weitere touristische Angebote vor Ort
zurücknach oben
RegionErlebenAngeboteUnterkünfteVeranstaltungenServiceVerbandZahlen & FaktenStädte & GemeindenNaturpark Dahme-HeideseenRegionale ProdukteTipps für KinderWinterabenteuerHeiratenHotels und Pensionen in BrandenburgFerienwohnungen Ferienhäuser in BrandenburgCampingKinder- und JugendunterkünfteHausbooturlaubVeranstaltungssucheAktuelle VeranstaltungstippsTicketverkaufAktuellesTouristinformationBarrierefreiheit & QualitätAnreiseMitglieder & PartnerVorstand & MitarbeiterGremien & ArbeitsgruppenPresse & Newsletter