Schloss Königs Wusterhausen, Foto: Schloss Königs Wusterhausen
Karte schließen
03375 252025Touristinfo
Wir im Social Web
  YouTube 

Dahme-Seenland - Zahlen und Fakten

Reiseregion allgemein

Wanderer an den Heideseen © Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Pätzer Vordersee ©Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Am Köthener See ©Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Wanderer an den Heideseen © Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Pätzer Vordersee ©Tourismusverband Dahme-Seen e.V.

Das Dahme-Seenland südöstlich von Berlin ist im Verhältnis zur Fläche eine der wasserreichsten Reiseregionen Brandenburgs und liegt im Wasserrevier Dahme-Spree.

Die Region und der Landkreis gehören zu den dynamischsten und wachstumsstärksten des Landes. Auf einer Fläche von 771 km² erstrecken sich Wasserstraßen von ca. 80 km Länge. Die Radwege von 250 km und die markierten Wanderweg von 400 km sind ebenfalls ein besonderes Merkmal der Reiseregion Dahme-Seenland.

weiterlesen

Was Sie noch interessieren könnte

Menschen/Einwohner

Menschen © Tourismusverband Dahme-Seen e.V.

Multi-Kulti ist die Devise in der Region Dahme-Seenland. Die Einwohnerzahlen steigen, Wildau wurde zur Stadt und durch das Bauprojekt Flughafen BER zieht es immer mehr in den Speckgürtel von Berlin. Außerhalb der Mauern von Berlin gibt es schöne Orte und Flecken zum niederlassen, ein Häuschen bauen oder kaufen und eine Familie gründen. Die besten Voraussetzungen bietet das Dahme-Seenland. Hier hat man die Nähe zur Natur und die Nähe zum niemals schlafenden Berlin.

Was können wir Ihnen Passendes bieten?
zurücknach oben
RegionErlebenAngeboteUnterkünfteVeranstaltungenServiceVerbandZahlen & FaktenStädte & GemeindenNaturpark Dahme-HeideseenRegionale ProdukteTipps für KinderWinterabenteuerHeiratenHotels und Pensionen in BrandenburgFerienwohnungen Ferienhäuser in BrandenburgCampingKinder- und JugendunterkünfteHausbooturlaubVeranstaltungssucheAktuelle VeranstaltungstippsTicketverkaufAktuellesTouristinformationBarrierefreiheit & QualitätAnreiseMitglieder & PartnerVorstand & MitarbeiterGremien & ArbeitsgruppenPresse & Newsletter